Maiandachten

31. Mai 2022

Der Monat Mai ist in der Tradition der römisch-katholischen Kirche als Marienmonat bekannt. Die Verehrung Mariens als Jungfrau und Gottesmutter wird im kirchlichen und auch privaten Bereich, mit wortgottesdienstlichen Maiandachten gefeiert. Maiandachten finden sowohl als öffentliche Gottesdienste, wie auch im privaten Bereich statt. Die Datei im Anhang kann eine kleine Anleitung für die häusliche Feier sein. Alle Texte und verwendeten Bilder wurden von unserem Diakon Fritz Bucher zusammengestellt, und können im Original in der Kirche St. Peter und Paul angeschaut werden.