Caritaskonferenz

Wir haben viel vor ...

Terminplanung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Caritas-Konferenzmitglieder,

die weltweiten Bemühungen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen bzw. zu verlangsamen, scheinen Früchte zu tragen. Nur allein durch die Disziplin der Menschen bei den verordneten Maßnahmen, in erster Linie der Verzicht auf soziale Kontakte und das Einhalten der Abstände zu allen anderen Personen, die nicht zum gleichen Haushalt gehören.
Auch wenn es keine 100%ige Sicherheit gibt, bieten diese Abstände dennoch den größtmöglichen Schutz vor Ansteckung. Dieser Schutz gilt vor allem den am meisten gefährdeten Personen wie vorerkrankten, immunschwachen und insbesondere älteren und alten Menschen.

Daher bleiben die nachstehenden Maßnahmen weiterhin in Kraft, und zwar solange, bis wir diese lockern oder sogar zu einem noch nicht absehbaren Zeitpunkt aufheben können:

ABSAGE ALLER WEITEREN CARITASKONFERENZEN UND MIT DER CARTIAS VERBUNDENEN TREFFEN UND KREISE.

DENNOCH: Wir lassen Sie nicht alleine!
Wenn Sie ein Problem haben und Hilfe benötigen oder jemanden aus Ihrem Umkreis kennen, der in Not ist, melden Sie sich!
Wir sind für Sie da und unterstützen Sie.
Wir finden Möglichkeiten, wo immer es umsetzbar ist.

Manuela Kubas
Tel.: 02330 / 607583

Paula Schreiber
Mobil: 01573 / 4213351

Elisabeth Wader
Mobil: 0177 / 6374127