STARTSEITE

Einladung für Dich zum Firmkurs 2021/2022

Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung

Einladung für Dich

zum Firmkurs

„Gott, wenn es dich gibt, lass mich dich entdecken!“

Wie viele Schritte bist du heute bereits gegangen?
Vermutlich sind es unzählbar viele.

Und es ist eine Banalität und Wahrheit zugleich:
jede große Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Manchmal ist der Weg einfach zu finden,
manchmal werde ich andere (oder ein Navi?) befragen müssen.

Wege führen von A nach B, klar.
Doch es gibt auch einen Weg durch die Zeiten.
Denke an die Jahreszeiten:
je nach Wetter muss ich mich anders ausrüsten,
wenn ich mein Ziel erreichen möchte.

Nichts Anderes gilt für Christen,
die ihren Glauben bewusst leben
oder sogar gestalten wollen.

Auf den Weg des Glaubens haben dich deine Eltern gesetzt,
indem sie für dich das Sakrament der Taufe erbaten.

Im Grundschulalter (meist im 3. Schuljahr)
führten sie dich zum Sakrament des Altares – Kommunion -
und zum Sakrament der Versöhnung – Beichte -.
Sie entschieden für dich
wie sie ebenfalls entschieden, dir eine Sprache zu lehren.

JETZT bist du als Jugendlicher mit 16 Jahren (oder bald 16) eingeladen,
die Sprache des Glaubens und Wege des Glaubens zu erkunden.
Du darfst überlegen und entscheiden,
wie du den eingeschlagenen Weg des Glaubens weitergehen möchtest.

Und es gibt SEHR viele verschiedene Wege!

Jesus Christus hat seine Zuhörer zur Nachfolge eingeladen,
aber nie gedrängt.
Das Urprinzip des Glaubens heißt Freiheit.

Dieses Wort verwechsle bitte nicht mit Beliebigkeit.
Freiheit leben heißt Verantwortung übernehmen für sich,
für die Mitmenschen und diese Erde.

Jesu Ruf in die Nachfolge ist kein unverbindlicher Spaziergang.

Wie ruft er Dich?

Wer ist dieser Jesus von Nazareth gewesen?

Was hat er gewollt? Was hat er angestellt?

Was will er von Dir? Was willst Du von ihm?

Diese und viele andere Fragen zum Leben mit Gott mitten in dieser Welt möchte ich mit dir erörtern in einem Schnupperkurs mit dem Leitwort

„Gott, wenn es dich gibt, lass mich dich entdecken!“

Der Firmkurs besteht aus monatlichen Treffen:

in St. Philippus&Jakobus an Freitagen von 17 - 20 Uhr
in St. Peter&Paul an Samstagen von 10 - 13 Uhr
in St. Urban an Samstagen von 9 - 12 Uhr

Wenn Dir der Termin in der Nachbargemeinde besser gefällt,
kannst Du dort mitmachen.

Außerdem sind für alle Firmbewerber aus den 3 Gemeinden
Eucharistiefeiern vorgesehen,
am 05.12.2021 um 18 Uhr in St. Urban,
am 23.01.2022 um 18 Uhr in St. Peter&Paul,
am 27.02.2022 um 18 Uhr in St. Philippus & Jakobus

Die Teilnahme an dem Firmkurs verpflichtet nicht zur Firmung,
es kann ein Orientierungskurs sein.

Umgekehrt gilt, dass Du nur dann gefirmt werden kannst,
wenn Du am Kurs teilgenommen hast.

Nur, wenn DU willst! Nur, wenn DU willst!

Zur Spendung des Firmsakramentes
wird Bischof Dominicus am 25. und 26. März 2022 in
unsere Gemeinden kommen.

Bei Fragen oder für eine Anmeldung
– bitte bis zum 15.10.2021 -
wende Dich bitte an

Pastor N. Appel, Tel 02335-845917, E-Mail: nor.app@gmx.de

Hier die Einladung zum Download:

2021 - Einladung zum Firmkurs.pdf