Startseite

Herzlich Willkommen "An den Ruhrseen"!

Bitte klicken Sie den folgenden Link an um zu unseren Online-Gottesdiensten zu gelangen:

www.youtube.com/channel/UCzc28ABLJz6hkHq1yiORhqg/?guided_help_flow=5

 

Liebe Mitchristen aus dem Pastoralverbund An den Ruhrseen!

Glauben heißt bekanntlich nichts wissen; aber was ist wirklich und wahr? Dass sich nicht alle Wahrheiten beweisen lassen, das ist so. Doch wer wollte die Liebe bestreiten, die es ja wohl gibt und doch nicht erklärbar ist? Oder was ist die depressive Angst, die einen ohne ersichtlichen Grund befällt? Natürlich lassen sich für solche Wirklichkeiten Anhaltspunkte finden, die jedoch nicht zu beweisen sind.
Jesus sagt über den Geist der Wahrheit: "Ihr kennt ihn" (Joh 14,17) und er meint damit das Diesseits und das Jenseits, die Erde und den Himmel, den Tod und die Auferstehung. Diese Wahrheiten wollen geglaubt werden. Wer an Gott und das ewige Leben glaubt, der "weiß" dann mehr von der ganzen Wirklichkeit.
Ein anderes Wort für Glauben ist Vertrauen. Der Christ glaubt an Jesus, den Sohn Gottes, und vertraut auf seine Frohe Botschaft. Eine Welt ohne Vertrauen ist herzlos und wird geprägt von Fakten und Wissenschaft, von Kapital, Macht und Berechnung. In einem Leben ohne gläubiges Vertrauen ist kein Geschäft möglich und es ist egoistisch.
Liebende vertrauen sich einander an und glauben dem Du. Die Liebe Gottes möchte, dass man ihr glaubt und auf sie vertraut. Trauung nennt man das rückhaltlose Ja bei einer Hochzeit und so wird in der Bibel die Beziehung von Gottheit und Menschheit mit der ehelichen Liebe verglichen, die täglich erneuert werden will.

Mit herzlichem Segensgruß,
Ihr Diakon Fritz Bucher

Immer auf Gott zu vertrauen, das ist der beste Weg...

 

Startbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-

- WAS - WANN / INFO_BLATT:  2019 - Info-Blatt3-2.pdf
  Leider nicht aktuell - Wird überarbeitet!

-